Ihr starker Partner

aus Thüringen und Sachsen

Schnell montiert. Im Handumdrehen einsatzbereit. LKW Arbeitsbühnen von UKA+HAUKE

Minimaler Zeitaufwand, maximaler Nutzen: UKA+HAUKE steht Ihnen bei den unterschiedlichsten Bauvorhaben zur Seite. Wir vermieten Ihnen leistungsstarke LKW Arbeitsbühnen, die einer Vielzahl von Herausforderungen gewachsen sind. In dieser Kategorie finden Sie eine Übersicht unserer LKW Arbeitsbühnen mit Arbeitshöhen von 17 bis 36 Metern für den regionalen und überregionalen Einsatz.

→ Zur Typenauswahl

Arbeitsbühnen LKW: Ist ein spezieller Führerschein erforderlich?

Die LKW Arbeitsbühne zeichnet sich durch ihre einfache Bedienbarkeit aus und kann daher vom Mieter selbst abgeholt werden. Für das Fahren auf öffentlichen Straßen ist ein gültiger Führerschein der Klasse B jedoch Grundvoraussetzung (gilt für LKW Arbeitsbühnen bis maximal 3,5 t). Für die Bedienung einer LKW-Arbeitsbühne mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t wird ein LKW-Führerschein (je nach Bauart der LKW Arbeitsbühne C oder C1) benötigt.

 

Arbeitsbühnen LKW: Top-Qualität, modernste Technik.

Eine LKW Arbeitsbühne zu mieten lohnt sich immer dann, wenn Flexibilität gefragt ist und der Einsatzort häufig wechselt. Ihr Vorteil: Mit einer Arbeitsbühne von UKA+HAUKE erreichen Sie Arbeitshöhen von bis zu 36 Meter, sodass verschiedene Bauarbeiten umgesetzt werden können. Das Hubsystem besteht entweder aus einem Teleskop oder drehbarer Gelenk-Teleskop-Technik, die zusätzlich eine seitliche Reichweite gewährleistet. Außerdem sind unsere LKW Arbeitsbühnen sowohl mit als auch ohne Korbarm erhältlich.

  • Abstützvarianten

Die Schrägabstützung (A) bleibt stets innerhalb der Fahrzeugbreite, eignet sich also für Arbeiten auf engstem Raum, ohne z.B. den Straßenverkehr zu beeinträchtigen.

Die Klappabstützung (B) hat einen großen Platzbedarf in der Abstützbreite, ermöglicht aber größere seitliche Reichweiten, z.B. bei vorgelagerten Hindernissen.

Die variable Abstützung (C) ist die flexibelste Abstützvariante. Je nach Gegebenheiten und Erfordernissen am Einsatzort kann der Nutzer selbst entscheiden, ob innerhalb der Fahrzeugbreite, einseitig links, einseitig rechts oder beidseitig voll abgestützt werden soll.

  • Korbarm

Sämtliche LKW Arbeitsbühnen mit der Klassifizierung „TLK“ sind mit einem beweglichen Korbarm ausgestattet, der ein „Einfädeln“ in bzw. über höher vorgelagerte Hindernisse (z.B. Elektroleitungen oder Vordächer) ermöglicht. Somit gewährleistet ein vorhandener Korbarm mehr Beweglichkeit, was unter anderem auch beim Baumschnitt vorteilhaft ist. Geräte ohne Korbarm sind anhand der Klassifikation „TL“ gekennzeichnet. Der Vorteil dieser LKW Arbeitsbühnen besteht in ihrer Kompaktheit, ihrer Wendigkeit und in den vergleichsweise geringeren Mietkosten.

  • Transport

LKW Arbeitsbühnen zeichnen sich durch ihre flexible Einsetzbarkeit aus und ermöglichen schnelle Ortswechsel bei minimalem Aufwand.

Berücksichtigen Sie bitte:
Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen ist bei Selbstabholung stets die Führerscheinklasse entsprechend dem Fahrzeuggewicht erforderlich! Auf Wunsch liefern wir Ihnen Ihre LKW Arbeitsbühne auch gern zum Einsatzort oder stellen Ihnen einen erfahrenen Mitarbeiter zur Seite, der Ihnen bei der Bedienung zur Hand geht.

 

Einsatzbereiche der LKW Arbeitsbühne

LKW Arbeitsbühnen eignen sich insbesondere für Arbeiten im Außenbereich, kommen aber auch in weitläufigen Innenräumen zum Einsatz – beispielsweise in großen Messe- und Werkhallen. Durch ihre einzigartige Flexibilität sind sie für eine Vielzahl von Aufgaben prädestiniert – vom Baumschnitt und Fassadenarbeiten über die Prüfung von Windkraftanlagen bis hin zur Straßenlaternen- und Stromanlagenwartung.

 

Bedingungen für Einsatz von LKW Arbeitsbühnen

Wenn Sie erwägen, eine oder mehrere LKW Arbeitsbühnen von UKA+HAUKE zu mieten bzw. zu kaufen, sollten Sie zunächst die genauen Bedingungen am Einsatzort abklären. Darunterfallen:

  • schmale bzw. niedrige Zufahrten
  • Beschaffenheit des Untergrundes
  • verfügbarer Platz unter Berücksichtigung der erforderlichen Abstützbreite.

Auch die Antriebsemissionen des LKW-Motors sind unbedingt in die Einsatzplanung miteinzubeziehen – vor allem dann, wenn es sich um Arbeiten im Innenbereich handelt. Nicht zuletzt bestimmen auch Faktoren wie die begrenzte Tragkraft sowie die Maße des Arbeitskorbes (die Sie jeweils den technischen Daten der einzelnen Typen entnehmen können), welches Modell für Ihre Zwecke infrage kommt.

 

Arbeitsbühnen LKW mieten – jetzt anfragen und beraten lassen

Bei UKA+HAUKE können Sie leistungsstarke LKW Arbeitsbühnen mieten, die einer Vielzahl von Herausforderungen gewachsen sind. Zusätzlich bieten wir gebrauchte LKW Arbeitsbühnen günstig zum Kauf an.

Wir statten Sie mit LKW Arbeitsbühnen für Arbeitshöhen von bis zu 36 Metern aus – in verschiedenen Gewichtsklassen und Abstützvarianten für ein effizientes, kostengünstiges Arbeiten. Sie erhalten alle Geräte in der Selbstfahrvermietung oder auf Wunsch auch mit Bedienungspersonal. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Typen

TL200W G

Technische Daten:

Arbeitshöhe max.: 17,10 m
Plattformhöhe max.: 15,10 m
seitl. Reichweite max.: 11,80 m
Größe d. Arbeitskorbes: 1,40 m x 0,70 m x 1,10 m
Tragfähigkeit d. Korbes: 200 kg
Drehbereich: 450°
Bauhöhe: 3,05 m
Fahrzeuglänge: 7,30 m
Fahrzeugbreite: 2,25 m
Art d. Abstützung: Klappstützen
Abstützbreite: 3,06 m
Gesamtgewicht: 3,5 t

Ausstattung:

drehb. Arbeitskorb

Niederlassungen

Zentrale Sömmerda

SÖMMERDA, Am Unterwege 13, 99610 Sömmerda

Zentrale soem qu2 Am Unterwege 13 
99610 Sömmerda
Disposition: Frau Wandsleb
Telefon: 0 36 34 / 68 40-0
Telefax: 0 36 34 / 68 40 40
E-Mail: zentrale@uka-hauke.de
Außendienst: Herr Köppe
Telefon: 01 78 / 68 40 019
Telefax: 0 36 34 / 68 40 20
E-Mail: vetrieb.zentrale@uka-hauke.de

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!