Ihr starker Partner

aus Thüringen und Sachsen

Teleskopstapler & Teleskoplader: effiziente und verlässliche Partner im Alltag

Teleskopstapler und Teleskoplader sind wahre Alleskönner unter den mobilen Arbeitsgeräten. Ihr intelligenter Aufbau erlaubt es dem Nutzer, große Höhen und Weiten zu überwinden, schwere Lasten zu stapeln und Waren über kurze Strecken zu transportieren. Dieses breite Einsatzfeld macht Teleskopstapler und Teleskoplader zu universell einsetzbaren Maschinen, die in einer Vielzahl von Branchen genutzt werden können – von der Logistik über die Landwirtschaft bis hin zum Bau.

 

Teleskopstapler und Teleskoplader im Vergleich:

Gibt es einen Unterschied? Sowohl der Teleskopstapler als auch der Teleskoplader sind jeweils mit einem ausfahrbaren Teleskoparm ausgestattet. Hinsichtlich ihres Aufbaus und ihrer Eigenschaften sind beide Geräte nahezu identisch: Wird der jeweilige Anbau entfernt, besteht im Grunde kein Unterschied mehr zwischen beiden Varianten.

 

Teleskopstapler (mit Anbau)

Der Teleskopstapler zeichnet sich durch eine Palettengabel aus, die am Ende des Teleskoparms angebracht ist. Wie es der Name sagt, wird der Teleskopstapler vorwiegend genutzt, um Waren zu stapeln.

Teleskoplader (mit Anbau)

Anders als der Teleskopstapler ist der Teleskoplader nicht mit einer Palettengabel, sondern mit einer Schaufel ausgestattet. Diese dient dazu, Material aufzuschichten oder es von einem Ort zum anderen zu transportieren.

 

Ist eine Schulung notwendig, um Teleskopstapler und Teleskoplader bedienen zu dürfen?

Teleskopstapler und Teleskoplader sind in der Regel fester Bestandteil von unternehmenseigenen Geräteflotten. Um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter effizient, zweckmäßig und vor allem sicher mit den Maschinen umgehen können, muss der Betrieb entweder über qualifiziertes Bedienpersonal verfügen oder Fortbildungen im Umgang mit Teleskopstaplern und Teleskopladern organisieren. Wurde die Schulung erfolgreich absolviert, erhält der Mitarbeiter einen entsprechenden Fachkundenachweis, der bei einer Überprüfung vorgelegt werden muss.

 

Wo werden Teleskopstapler und Teleskoplader eingesetzt?

Selbstfahrende Teleskopstapler und Teleskoplader zu mieten bedeutet, sich für flexible, wendige und absolut leistungsstarke Maschinen zu entscheiden. Mit ihrer Hilfe lassen sich diverse Arbeitsabläufe optimieren und somit größtmögliche Produktivität am Arbeitsplatz gewährleisten. Zusätzlich können beide Varianten – dank der seitlichen Abstützung – auch in unwegsamem Gelände eingesetzt werden.

Ausgestattet mit verschiedenen Höhen- und Tragfähigkeiten, unterscheiden wir bei UKA+HAUKE zwischen zwei Kategorien an Teleskopstaplern: Einerseits den drehbaren Teleskopstaplern (Rotor oder Roto) und andererseits den starren Teleskopstaplern.

 

Teleskopstapler rotierend

Bei einem drehbaren Teleskopstapler ist der Ausleger auf einem drehbaren Oberwagen mit Drehkreuz montiert. In der Praxis funktioniert dies wie folgt: Der gesamte Oberwagen rotiert über den Drehkranz, während der Unterwagen starr bleibt.

Teleskopstapler starr

Bei starren Maschinen ist der Teleskopausleger fest mit dem Chassis verbunden, sodass ein Drehen des Auslegers nicht möglich ist.

Auf Wunsch beraten wir Sie selbstverständlich gern, welches Modell für Ihre Zwecke das richtige ist.

 

Anbaugeräte für Teleskopstapler und Teleskoplader: die beste Ausstattung für jede Maschine

Aufgrund der vielseitigen Montageoptionen können Teleskopstapler und Teleskoplader mit verschiedensten Anbauwerkzeugen kombiniert werden. Dadurch avancieren beide Teleskopmaschinen zu einem 4-in-1-Konzept. Dieses enorme Potential sorgt dafür, dass der Teleskopstapler schnell und einfach in einen Kran, eine Arbeitsbühne oder aber in einen Teleskoplader umfunktioniert werden kann. Die Grundlage hierfür schaffen spezielle Anbaugeräte, wie z.B. Arbeitskörbe, Palettengabeln, Winden oder Schaufeln.

Je nach Bedarf können Sie bei UKA+HAUKE zwischen unterschiedlichen Anbaugeräte wählen und diese zusammen mit Ihrem Teleskopstapler bzw. Teleskoplader mieten. Oder möchten Sie Ihr Gerät direkt mit einer Schaufel, einer Seilwinde oder einem Lasthaken ausstatten lassen? Dann wenden Sie sich einfach an unseren Service – wir geben Ihnen jederzeit gern Auskunft zu den möglichen Anbauvarianten.

Teleskopstapler & Teleskoplader nach Wahl – jetzt bei UKA+HAUKE mieten

Wer einen Teleskopstapler mieten möchte, muss genauestens über die Voraussetzungen am Einsatzort sowie die Anforderungen, die an die Maschine gestellt werden, informiert sein. Darunter fallen unter anderem:

  • Antrieb & Emission
  • Leistung
  • Hubhöhe
  • Tragkraft

Mit einem Teleskopstapler von UKA+HAUKE bringen Sie Ihre Projekte auf den richtigen Weg. Unsere hochqualitativen und multifunktionalen Maschinen eignen sich für die verschiedensten Nutzungszwecke – ganz egal, ob sich der Einsatzort im Innen- oder Außenbereich befindet. Zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen – wir beraten Sie kompetent und ausführlich.

Niederlassungen

Zentrale Sömmerda

SÖMMERDA, Am Unterwege 13, 99610 Sömmerda

Zentrale soem qu2 Am Unterwege 13 
99610 Sömmerda
Disposition: Frau Wandsleb
Telefon: 0 36 34 / 68 40-0
Telefax: 0 36 34 / 68 40 40
E-Mail: zentrale@uka-hauke.de
Außendienst: Herr Köppe
Telefon: 01 78 / 68 40 019
Telefax: 0 36 34 / 68 40 20
E-Mail: vetrieb.zentrale@uka-hauke.de

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!